Die Wechseljahre – aktiv und gesund in die bessere Lebenshälfte

16. Oktober 2019 | Allgemein, Frauengesundheit,

Hast du schon mal den Suchbegriff „Frauen in den Wechseljahren“ gegoogelt?
Die Auswahl an vordefinierten Suchanfragen gehen von „Symptome“, „Stimmungsschwankungen“, „Beschwerden“, „Trennung“ bis „unattraktiv“. Wie hört sich das für dich an?

Ich befinde mich gerade noch selbst mitten drin und als lebensbejahender Mensch dachte ich mir, es muss doch auch positive Aspekte für diese Lebensphase einer Frau geben. Und die gibt es tatsächlich.

Die gute Nachricht vorweg: das Ende unseres gebärfähigen Alters bedeutet nicht, dass es von jetzt an nur noch bergab geht, wir zum alten Eisen gehören. Nein, es ist nicht alles vorbei, es fängt gerade erst an! Die Menopause ist vielmehr der Frühling der zweiten Lebenshälfte.

Die mit der Hormonumstellung einhergehenden Veränderungen in unserem Inneren sind ein Geschenk. Du kannst für dich entscheiden, ob du es annimmst. Ob du die innere Veränderung bewusst wahrnimmst, mit einem klaren Blick dein bisheriges Leben anschaust und beschließt, die zweite Hälfte deines Lebens ehrlich, gesund und in vollen Zügen zu leben.

Wie das gelingen kann und welches Hintergrundwissen du brauchst, zeige ich dir in meinen nächsten Beiträgen. Vor allem aber möchte ich dir Mut machen, dich mit Freude in diese spannende Lebensphase zu stürzen.

Auf bald,
Deine Susanne

Einen Kommentar senden